Kreis der Geniesser
MEIN KREIS. MEINE Zeit. MEIN GESCHMACK.

Teilnahmebedingungen

Kampagne MOODS Fan

  1. An der Kampagne MOODS Fan (im Folgenden: „die Kampagne“), durchgeführt von der DANNEMANN EL NOBLE CIGARRO GMBH, Rahdener Straße 147, 32312 Lübbecke (im Folgenden: „Dannemann“), können nur registrierte Mitglieder im Dannemann „Kreis der Genießer“, ausgenommen die Mitarbeiter von Dannemann und verbundenen Unternehmen sowie deren Angehörige, teilnehmen. Kinder, Jugendliche und Heranwachsende unter 22 Jahren sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer kann nur einmal teilnehmen.
  2. Mit elektronischer Absendung seiner Bewerbung für die Teilnahme an der Kampagne sowie mit jeder Übermittlung von personenbezogenen Informationen (einschließlich Fotos) im Rahmen seiner Teilnahme an der Kampagne erklärt der Teilnehmer sich damit einverstanden, dass Dannemann die von ihm übermittelten personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung dieser Kampagne erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt. Die Einwilligung kann jederzeit gegenüber Dannemann widerrufen werden (per E-Mail an info@dannemann.de oder telefonisch unter 00 800 20 20 20 25).
  3. Es besteht kein Anspruch auf Teilnahme an der Kampagne. Dannemann entscheidet nach freiem Ermessen auf Basis der elektronisch eingereichten Bewerbungen darüber, wer an der Kampagne teilnehmen darf. Die von Dannemann ausgewählten Teilnehmer werden von Dannemann per E-Mail benachrichtigt.
  4. Dannemann stellt den Teilnehmern an der Kampagne nach eigenem Ermessen unentgeltlich Werbeartikel (insbesondere Produktproben von Tabakprodukten der Marke MOODS) ausschließlich zum Zweck der unentgeltlichen Weitergabe an Freunde und Bekannte sowie an Gäste der von dem Teilnehmer besuchten Veranstaltungen (jeweils ab 22 Jahren) zur Verfügung. Es besteht kein Anspruch auf Belieferung mit bestimmten Werbeartikeln oder einer bestimmten Menge von Werbeartikeln.
  5. Die in Ziffer 4. genannten Werbeartikel dürfen nicht entgeltlich weitergegeben oder in sonstiger Weise gewerblich genutzt werden. Dannemann behält sich vor, den Teilnehmer bei schuldhafter Zuwiderhandlung gegen diese Bestimmung – unbeschadet weitergehender Ansprüche – aus dem „Kreis der Genießer“ und von der weiteren Teilnahme an der Kampagne auszuschließen.
  6. Der Teilnehmer ist verpflichtet, bei seinen Aktivitäten im Rahmen der Kampagne das geltende Recht zu beachten. Er darf insbesondere nicht die ihm überlassenen Tabakprodukte an Minderjährige weitergeben, in sonstiger Weise gegenüber Minderjährigen für Tabakprodukte werben, irreführende Aussagen über Tabakprodukte oder herabsetzende Äußerungen über Personen oder Produkte tätigen, Werbemaßnahmen gegen den erkennbaren Willen des Gegenübers betreiben oder Tabakprodukte auf frei zugänglichen Internet-Seiten oder durch nicht vom Empfänger im Voraus gestattete E-Mails, Telefaxe oder Telefonanrufe bewerben. Dannemann behält sich vor, den Teilnehmer bei schuldhafter Zuwiderhandlung gegen eine dieser Bestimmungen – unbeschadet weitergehender Ansprüche – aus dem „Kreis der Genießer“ und von der weiteren Teilnahme an der Kampagne auszuschließen.
  7. Jegliche etwaige Haftung von Dannemann auf Schadensersatz und/oder Aufwendungsersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, soweit es dabei jeweils auf ein Verschulden ankommt, ist nach Maßgabe dieses Abschnitts eingeschränkt. Dannemann haftet bei einfacher (leichter) Fahrlässigkeit nicht auf Schadensersatz und/oder Aufwendungsersatz, es sei denn, es liegt eine Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht (also einer solchen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf) vor; in diesem Fall ist die etwaige Haftung von Dannemann jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens und Aufwands begrenzt. Soweit die Haftung von Dannemann nach Grund oder Höhe ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Mitarbeiter, gesetzlicher Vertreter und Erfüllungsgehilfen der DANNEMANN EL NOBLE CIGARRO GMBH. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht für die Haftung wegen Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, für Verstöße gegen eine etwaig von Dannemann übernommene Garantie oder bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen ebenfalls unberührt. Die gesetzlichen Regelungen zur Beweislast bleiben von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen unberührt. Dannemann haftet nicht gegenüber Dritten aus dem mit dem Teilnehmer im Hinblick auf die Kampagne bestehenden Rechtsverhältnis. Dritte werden ausdrücklich nicht in eine etwaige Schutzwirkung dieses Rechtsverhältnisses einbezogen.
  8. Sowohl Dannemann als auch der Teilnehmer können das im Hinblick auf die Kampagne bestehende Rechtsverhältnis jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist durch Erklärung gegenüber dem anderen Teil in Textform kündigen.
  9. Dannemann behält sich vor, die Kampagne jederzeit abzuändern oder einzustellen. Den Teilnehmern stehen in diesem Fall deswegen keine Ansprüche gegen Dannemann zu.
  10. Diese Teilnahmebedingungen unterliegen ausschließlich deutschem Recht unter Ausschluss des Kollisionsrechts. Das UN-Kaufrecht (CISG) findet keine Anwendung.